Kategorie:

Beschreibung

Es ist eine auf Acryl basierende, mineralische, elastische Ausgleichspaste, die mit Zement und Gips arbeiten kann.

ANWENDUNGSFELD

Die gesamte Struktur auf den Innen- und Außenwänden und Decken in der Reparatur von Rissen und Defekten, und Hinzufügen der neuen Oberflächennivellierungs Zement oder Gips als Verlaufs Paste verwendet.

ANWENDUNGSBEREICHE

Das Äußere:
• Zementputze,
• Gipsputze
• Gipsblöcke
• Gipsplatten (gemischt mit Gips).
• Geeignete Deckschicht Optionen:
Fenix Pasten elastischen Nivellierung Nivellierung Deckschicht gelassen werden können, fertig gemischten Gips, Farbe und Wandbeläge aufgebracht werden können.
• Tapeten können auch an Innenwänden angebracht werden.
• Keramische Anwendungen können mit Fenix ​​Granipor Flex in Bereichen mit einer Dicke von mehr als 3 mm durchgeführt werden.

ANWENDUNGSGRENZE

• Es wird nicht durch Zugabe von Gips an Außenwänden aufgetragen
• Hydraulischer Bindemittelmörtel wird nicht aufgetragen.
• Wenn synthetische Farbe aufgetragen wird, sollte sie ohne zusätzlichen Gips und Zement aufgetragen werden.

ANWENDUNGS EIGENSCHAFTEN

• Der vorbereitete Mörtel sollte für 2 Stunden mit Zement und 30 Minuten mit Gips gemischt werden.
• Mindestens 2 Tage 4 Stunden (für 1 mm Dicke), wenn die Zwischenschicht mit Zement vermischt wird. Wenn mit Gips gemischt, ist es 3 Tage (für 2mm Dicke)
• Es sollte nicht durch Mischen mit Gips auf Außenflächen aufgetragen werden.

OBERFLÄCHENVORBEREITUNG

Die Oberfläche sollte sauber, trocken und fettfrei sein. Falls nötig, sollte die Oberfläche mit einer Bürste gereinigt werden und die Oberfläche sollte in heißen und trockenen Umgebungen befeuchtet werden.

ANWENDUNGSBEDINGUNGEN

• Die Umgebungstemperatur muss zwischen + 5 ° C und + 30 ° C liegen.
• Vermeiden Sie die Anwendung bei sehr feuchtem und sehr heißem Wetter.

ERNÄHRUNG

Wenn mit Zement gemischt, mit
Gips für 1mm Dicke (1-1,2 kg / m2) , für 1mm Dicke (1-1,2 kg / m2)

VERPACKUNG

Netto 25kg ± 2% Plastikeimer.

COLOR

Weiß ist.

ANWENDUNGSINSTRUMENTE

Handmixer, Stahlkelle, Stahldraht, Pinsel

ANWENDUNGEN

Wenn mit Zement gemischt; 0,3 – 0,5 kg Zement 1 kg YN1, wenn mit Gips gemischt; 0,1 – 0,3kg Gips 1kg YN1 (absolut kein Wasser sollte hinzugefügt werden).

Werte; Labortests wurden erhalten und können in der Umgebung des Standorts variieren.